Datenschutzerklärung
1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Datenverarbeitung und Ansprechpartner für Datenschutzfragen ist die im Impressum genannte Stelle.

2. Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage und Zwecke

a) Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, werden auf unserem Webserver temporär sogenannte Nutzungsdaten zu statistischen Zwecken als Protokoll gespeichert, um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern. Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners, die so verkürzt wird, dass ein Personenbezug nicht mehr herstellbar ist.

Die genannten Protokolldaten werden nur anonymisiert gespeichert.

b) Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, Angriffe auf unsere Webseiten erkennen, eingrenzen und beseitigen zu können, sowie die Besucherzahlen statistisch auszuwerten.

3. Empfänger der personenbezogenen Daten

a) Hosting

Wir übermitteln Ihre Daten im Rahmen einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO an Dienstleister, die uns beim Betrieb unserer Webseiten und der damit zusammenhängenden Prozesse unterstützen. Unsere Dienstleister sind uns gegenüber streng weisungsgebunden und entsprechend vertraglich verpflichtet. Folgende Dienstleister setzen wir ein:

Hosting: Hetzner/Reseller Hottinger

b) Kontaktformular

Die Daten aus dem Kontaktformular werden ausschließlich von Mitgliedern des Eine-Welt-Forums verarbeitet. Eine Weitergabe der von Ihnen angegebenen Daten findet grundsätzlich nur statt, wenn dies zum Erreichen des von Ihnen angestrebten Zweckes notwendig ist. Grundlage für die Datenverarbeitung ist je nach angestrebtem Zweck im Normalfall Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) oder b) DSGVO.

c) Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unserer Webseite durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Der Dienst umfasst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin, unser Webangebot vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Abgesehen davon findet keine Übermittlung an ein Drittland oder eine internationale Organisation statt.

4. Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern die Daten nur solange, wie dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen werden die Daten für die entsprechende Aufbewahrungsdauer und allein zu diesem Zweck gespeichert.

5. Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (§ 15 DSGVO) und in bestimmten Fällen das Recht auf Berichtigung (§ 16 DSGVO) oder Löschung (§ 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 18 DSGVO) sowie auf Widerspruch (§ 21 DSGVO).

Sie haben zudem das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.